Qualitätsentwicklung in Spielgruppen - QUENTINS

Das Projekt widmet sich der Qualitätsentwicklung in Verband und Spielgruppen in vielschichtiger Weise. Es ist in 4 Teilprojekte unterteilt.

Inhalte

  • Klare und einfache Qualitätsrichtlinien für die pädagogische Arbeit in Spielgruppen
  • Empfehlungen für Kantone und Gemeinden erarbeiten
  • Unterstützung FKS bei Kontaktaufnahme mit Kantonen
  • Weiterentwicklung der Weiterbildung „Wir kommen zu dir“

Zielgruppen

  • Kinder vor dem Eintritt in das Schulsystem und ihre Eltern
  • Kantone und Gemeinden
  • Spielgruppenleiterinnen
  • Fach- und Kontaktstellen Spielgruppen (FKS)

Dauer

2016 bis 2018

Beteiligte

  • Vorstand und Mitglieder SSLV
  • Steuergruppe Quentins
  • Interdisziplinärer Fachrat
  • Mandatsträger/-innen: Ruth Calderón, Dieter Isler, Maya Mulle, Sonja Perren, Fabienne Vocat, Franziska Vogt

Unterstützung bieten

  • Bundesamt für Sozialversicherungen - Nationales Programm gegen Armut
  • Paul Schiller Stiftung
  • Migros Kulturprozent
  • Jacobs Foundation

Das Projekt auf einen Blick